Ausstellung zum Reformationsjubiläum

Bis zum Ende der Saison am 9. November zeigt das August-Gottschalk-Haus in der Burgstraße 8 in Esens eine von Schülerinnen und Schülern der Carl-Gittermann-Realschule Esens erarbeitete Ausstellung zur Reformation. Darin stellen die » Weiterlesen »

Nullnummer im Weserstadion

Am Samstag, den 23.09 sind wir um 12 Uhr von der Dreifachturnhalle aus mit 50 Schülern und Lehrern zum Heimspiel des SV Werder gegen den SC Freiburg losgefahren. Auf der Hinfahrt waren » Weiterlesen »

Realschüler haben gewählt

Bereits vor der eigentlichen Bundestagswahl am 24. September waren 296 Realschüler aufgefordert, ihre Stimmen zur Juniorwahl abzugeben. In der Juniorwahl erhalten die Schüler einen inhaltlich dem Stimmzettel für den Wahlkreis 26 (Wilhelmshaven, » Weiterlesen »

 

Abschluss Jahrgang 10

BILD: KLAUS HÄNDEL

„Ein kleiner, aber feiner Jahrgang“  ENTLASSFEIER Realschule Esens entlässt jeden zweiten Schüler mit dem Erweiterten Sek.-I-Abschluss Realschulrektor Peter Sörnsen: „Ihr werdet Euren Weg gehen, da sind wir uns sicher.“ VON KLAUS HÄNDEL ESENS – 49 Schülerinnen und Schüler der Carl-Gittermann-

Carl-Gittermann-Realschule Esens siegt beim großen Finale des Schulwettbewerbs Reiten

reiten02

Carl-Gittermann-Realschule Esens siegt beim großen Finale des Schulwettbewerbs Reiten Gebke Friedrichs und Maya de Lege gewinnen mit ihrer Kürdressur Der 27. Schulwettbewerb Reiten endete für 34 Schülerinnen und Schüler der Carl-Gittermann-Realschule Esens äußerst erfolgreich. Mit ihrem Sieg beim Tag des

Büchergeschenke für den 6. Jahrgang

Büchergeschenke für den 6. Jahrgang Der Vorsitzende unseres Fördervereins, Enno Hedlefs, hat am 25.4. für den Rotary-Club Wittmund – Esens an alle Sechstklässler ein Buchgeschenk (Ulli Potofski: Locke und der Voodoo- Zauber) verteilt. Mit dem Buchgeschenk soll die Lust am

Realschüler fahren zum Landesentscheid

dsc_0286-iloveimg-cropped

Realschüler fahren zum Landesentscheid -Erfolgreiche Teilnahme beim Auricher Schachturnier- In zwei Mannschaften traten neun Schüler der Schach-Arbeitsgemeinschaft der Carl-Gittermann-Realschule letzte Woche beim Niedersächsischen Schulschach-Mannschaftswettbewerb in Aurich an. Betreut wurden sie vom Schulsozialpädagogen der Realschule, Stephan Kretzmann-Cremer, der den erkrankten Leiter