75 Jahre Grundgesetz

Am 23. Mai vor 75 Jahren trat das Grundgesetz in Kraft, die Bundesrepublik Deutschland war gegründet. Aus diesem Anlass wurden an der Realschule Esens in allen Klassen Aktionen durchgeführt. In den Klassen 5 » Weiterlesen »

Bundesfreiwilligendienst an der Realschule

Für das kommende Schuljahr sucht die Carl-Gittermann-Realschule noch eine junge Frau oder einen jungen Mann, die oder der bei uns den Bundesfreiwilligendienst ableisten möchte. Den Schulalltag unserer Schülerinnen und Schüler begleiten, Lehrerinnen » Weiterlesen »

ALTES ÄGYPTEN: Gemeinschaftsprojekt der Klassen 5a und 5b

Die Unterrichtsinhalte zum Alten Ägypten wurden im GSW-Unterricht der 5. Klassen von Frau Evers und Frau Peters thematisiert. Die ausgestellten Plakate wurden von den Schülerinnen und Schülern im Unterricht erstellt und später » Weiterlesen »

 

Sonne und Neuschnee bei Skifahrt im Ahrntal

IMG_0093

Am 1. März brachen 54 Schüler und Schülerinnen des 8. Jahrgangs mit ihren sieben Begleitern zur Skifahrt ins Ahrntal in Südtirol auf. Nach nächtlicher Busfahrt erreichten sie müde, aber voller Erwartung morgens um 7 Uhr St. Jakob, wo sie in

Helau und Alaaf an der Realschule

20240212_111007

Am Rosenmontag legten sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler richtig ins Zeug, um mit kreativen Kostümen in der Schule aufwarten zu können. Zur Karnevalsparty hatte das “Buddy-Team” unter Leitung unseres Schulsozialpädagogen Stephan Kretzmann-Cremer alle Fünft- bis Siebtklässler aufgerufen. Die Buddy AG

Dritter Platz im Schulschach-Ostfrieslandfinale

IMG_0087

Am 30. Januar 2024 hat die Carl-Gittermann-Realschule mit der Schach-AG wieder am Schulschach-Ostfrieslandfinale in der Stadthalle in Aurich teilgenommen. Insgesamt sind 11 Schüler aus verschiedenen Jahrgängen in zwei Teams angetreten. Team 1 hat sich gut „geschlagen“ und den 3. Platz

2000 Menschen bei Demo gegen Rechts

IMG-20240129-WA0055

Position beziehen für Demokratie und gegen Rechtsradikalismus! Das war das Anliegen unserer Schülervertretung und so schloss sie sich dem Aufruf der SV des NIGE an und machte mobil für die Demonstration am Montag, 29. Januar in Esens. Um 17 Uhr startete